Linux:Befehl:ulimit

Aus ITWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wert einer Ressourcengrenze ausgeben lassen oder neu setzen

1 Welche Grenzen sind vorhanden?

$ ulimit -a
core file size        (blocks, -c) 0
data seg size         (kbytes, -d) unlimited
file size             (blocks, -f) unlimited
max locked memory     (kbytes, -l) unlimited
max memory size       (kbytes, -m) unlimited
open files                    (-n) 1024
pipe size          (512 bytes, -p) 8
stack size            (kbytes, -s) unlimited
cpu time             (seconds, -t) unlimited
max user processes            (-u) 2046
virtual memory        (kbytes, -v) unlimited

2 Option

–H 	 Harte Grenze. Alle Benutzer dürfen eine harte Grenze herabsetzen, aber nur privilegierte Benutzer können sie erhöhen.
–S 	 Weiche Grenze. Sie muss unterhalb der harten Grenze liegen.
–a 	 Gibt alle Grenzwerte aus
–c 	 Maximale Größe der Speicherabzüge (core-File)
–d 	 Maximale Größe eines Datensegments oder Heaps in Kilobyte
–f 	 Maximale Anzahl an Dateien (Standardoption)
–m 	 Maximale Größe des physischen Speichers in Kilobyte (Bash und Korn-Shell only)
–n 	 Maximale Anzahl Filedeskriptoren (plus 1)
–p 	 Größe des Pipe-Puffers (Bash und Korn-Shell only, meistens 512 Bytes)
–s 	 Maximale Größe eines Stacksegments in Kilobyte
–t 	 Maximale CPU-Zeit in Sekunden
–u 	 Maximale Anzahl von User-Prozessen
–v 	 Maximale Größe des virtuellen Speichers in Kilobyte

3 Anwendungen

 $ ulimit -u 1000

Folgende ulimit-Werte werden z. B. gern eingesetzt, um primitive DOS-(Denial of Service-)Angriffe zu erschweren,die Werte auch abhängig von der Anwendung eines Rechners). Am besten trägt man solche Werte in /etc/profile ein,(hierbei sind auch die anderen Profil- und Startup-Dateien in Erwägung zu ziehen

  • Core Dumps verhindern ulimit -c
  • keine Dateien größer 512 MB zulassen ulimit -f 512000
  • weiches Limit von max. 250 Filedeskriptoren ulimit -S -n 250
  • weiches Maximum von 100 Prozessen ulimit -S -u 100
  • Speicherbenutzung max. 50 MB ulimit -H -v 50000
  • weiches Limit der Speichernutzung 20 MB ulimit -S -v 20000