Linux:Befehl:chgrp

Aus ITWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1 Bezeichnung

chgrp steht für change group und ändert die Gruppenzugehörigkeit von Dateien und Ordnern.
Man kann diesen Befehl nur auf eine Datei anwenden, wenn man der Eigentümer oder der Superuser ist.
Es stehen nur die Gruppen denen man selber angehört zur Verfügung.

2 Übersicht

 chgrp [Option] Gruppe Datei ... 

3 Optionen

Option Beschreibung
-c oder --changes Diese Option zeigt die Dateien an, die geändert werden
-f oder --force Fehlermeldungen werden unterdrückt (keine Fehlermeldungen)
-v oder --verbose Diese Option zeigt alles was chgrp macht
-R oder --recursive Diese Option ermöglicht das rekursive Ändern von Verzeichnissen

4 Beispiel

User ist in der Gruppe musik und ändert die Gruppenzuordnung des Verzeichnis /opt/musik/ und seinem kompletten Inhalt zu musik

chgrp -c -R musik /opt/musik/