Linux:Befehl:apt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ITWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Dirkwagner verschob die Seite Linux:Befehl:apt-get nach Linux:Befehl:apt, ohne dabei eine Weiterleitung anzulegen)
 
Zeile 54: Zeile 54:
 
|-
 
|-
  
 
+
[[Category:Linux:Softwareverwaltung]]
 
 
[[Category:Software-Verwaltung]]
 
[[Category:Linux]]
 

Aktuelle Version vom 30. Juni 2020, 21:11 Uhr

apt ist ein Paketmanager für die Befehlszeile und bietet Befehle für die Suche und Verwaltung von Paketen sowie für die Abfrage von Informationen zu diesen Paketen.

Es stellt die gleiche Funktionalität zur Verfügung wie die spezialisierten APT-Werkzeuge apt-get und apt-cache, aber seine Optionen sind eher passend für die interaktive Nutzung.

Apt-get ist nur für die älteren Versionen von Debian geht aber trotzdem.

1 Installation

Das Advanced Package Tool ist grundlegender Bestandteil von Ubuntu und damit ist auch der Befehl apt auf jedem System verfügbar.

2 Benutzung

apt verwendet eine Reihe von Befehlen zum Verwalten von Paketen, zum Suchen und Durchsuchen von Paketen und deren Beschreibung als auch einen Befehl zum Editieren der Datei mit den Paketquellen.

3 Quellen


4 Pakete verwalten

Die Befehle zur Verwaltung von Paketen lauten:

Parameter Beschreibung
install Mit install kann man in der lybary Endhaltende Software instalieren.
remove remove ist identisch mit install, mit der Ausnahme, dass Pakete entfernt anstatt installiert werden.
purge purge entspricht remove mit der Ausnahme, dass Pakete entfernt und vollständig gelöscht werden (jegliche

Konfigurationsdateien werden mitgelöscht ).

update update wird verwendet, um von allen konfigurierten Quellen Paketinformationen herunterzuladen.
upgrade upgrade wird verwendet, um verfügbare Upgrades für alle derzeit auf dem System installierten Pakete .Neue Pakete

werden installiert, falls dies nötig ist.

autoremove autoremove wird benutzt, um Pakete zu entfernen, die automatisch installiert wurden, um Abhängigkeiten für andere

Pakete zu erfüllen und die nicht mehr benötigt werden, da sich die Abhängigkeiten geändert haben oder die Pakete, die sie benötigten, in der Zwischenzeit entfernt wurden.

full-upgrade full-upgrade verrichtet die Funktion von »upgrade«, wird aber auch installierte Pakete entfernen, falls dies erforderlich ist, um ein Upgrade des Systems als Ganzes durchzuführen.
show show zeigt Informationen über die angegebenen Pakete einschließlich ihrer Abhängigkeiten, Installations- und

Herunterladegröße, Quellen, in denen das Paket verfügbar ist, der Beschreibung des Paketinhalts und vieles mehr. Es kann z.B. hilfreich sein, einen Blick auf diese Informationen zu werfen, bevor du apt erlaubst, ein Paket zu entfernen oder wenn du neue Pakete zur Installation suchen.