Druckereinrichtung im Netzwerk (Modell: Brother HL-L2360DN)

Aus ITWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1 Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

1. Drucker einschalten
2. Navigierung durch Pfeiltasten zum Menü-Punkt "Reset-Menü" und mit OK bestätigen
3. Mit OK-Taste bestätigen
4. Mit Pfeiltaste nach oben den Reset auslösen
5. Warten bis auf Display Nachricht erscheint, mit OK zu bestätigen

2 Feste IP-Adresse einsehen

1. Drucker einschalten
2. Testseite drucken durch Betätigen der Go-Taste, auf der Testseite sind diverse Parameter zu sehen, inklusive der IP-Adresse

3 Feste IP-Adresse vergeben

1. Drucker einschalten
2. Navigierung durch Pfeiltasten zum Menü-Punkt "Netzwerk" und mit OK bestätigen
3. Bestätigen des Menüpunkts "TCP/IP" mit OK
4. Navigierung durch Pfeiltasten zum Menüpunkt "IP-Adresse" und mit OK bestätigen
5. IP-Adresse einsehen und bei Bedarf per Pfeiltasten und OK neu festlegen

4 Zugriff auf Drucker über IP-Adresse im Browser

Drucker IP-Adresse mit folgender Syntax in PC-Browser eingeben, der sich im selben Netzwerk befindet wie der Drucker: http://IP-Adresse (z.B. http://192.168.1.201)

5 Netzwerkeinrichtung

1. Drucker mit gewünschtem Netzwerk verbinden
2. Den passenden Treiber auswählen Treiberdownload über die offizielle Brotherseite (gegebenenfalls englische Treiber verwenden, falls diese aktueller sind)
3. Den Anweisungen auf der Brotherseite folgen Anleitung für Treiberinstallation unter Linux
Informationen dazu:
Brother machine name = z.B. HL-L2360DN
Device URI = ipp://Gewählte IP-Adresse(z.B. 192.168.1.201):Port(z.B. 631)/(z.B. lpd -> einsehbar im Menü des Druckers über Browserzugriff)
4. Drucker fertig eingerichtet

6 Passwort für den HL-L2360DN

initpass